Krav Maga – realistische Selbstverteidigung trainieren in Köln, Bonn und Umgebung!

Wir laden Dich ein, zum kostenfreien Krav Maga Probe Training in Köln, Bonn oder in unsere ca. 800 qm große KM-Location im Rhein-Sieg-Kreis!

Sämtliche Krav-Maga Techniken, welche in den didaktisch aufgebauten Trainingseinheiten von uns vermittelt werden, beruhen auf natürlichen Instinkten und Reflexen, welche intuitiv unter Stress, wie zum Beispiel bei extremer Gefahr für Leib und Leben abrufbar sind.

Die Krav Maga Instruktoren von Kravolution Krav Maga sind alle zertifiziert und bilden unter der Leitung von Carsten Draheim, nach hohem Standard aus.
Sie bietet das höchste Ausbildungslevel durch realitätsbezogene und fortlaufende Weiterentwicklung des Systems – für Krav Maga Instructoren und für Krav Maga Students (Kravisten)!

Das Krav Maga System zeichnet sich durch Realitätsnähe aus. Dies wird auch im zivilen Training in Köln und Bonn sehr deutlich! Bei uns wird nicht nur aus allen Lagen (liegend, stehend, sitzend), sondern auch unter verschiedensten Bedingungen (z.B. im Dunkeln, im Wald, auf dem Beton /Asphalt) trainiert.

Generell vermittelt das Krav Maga Training beim Krav Maga Institut in Köln und Bonn das taktische Vorgehen gegen einzelne und mehrere Angreifer, in verschiedenen Umgebungen und auf verschiedenem Untergrund.

Zudem bereitet der Krav Maga Unterricht in Köln-Bonn die Trainierenden sehr realitätsbezogen auf tatsächliche Gefahrensituationen und mögliche Konfrontationen vor. Teste Krav Maga noch heute, unverbindlich und gratis!

Civil<br>Krav Maga

Realistische Selbstverteidigung für Privatpersonen - Jedermann/-frau!

Das Krav Maga „Regular“ Training für Anfänger und Fortgeschrittene findet regelmäßig momentan 4x in der Woche, auch am Wochenende (Samstags) in Köln Deutz, Köln Nippes und Bonn Auerberg, bzw. Buschdorf statt!
Weiterhin findet der Krav Maga Unterricht insgesamt sogar 8x pro Woche an unterschiedlichen Standorten, nicht nur in Köln oder Bonn, sondern auch im Rhein-Sieg-Kreis statt.

[...mehr]
Law Enforcement Krav Maga

Realistische Selbstverteidigung für spezifische Berufsgruppen

Spezielles Ausbildungskonzept für Behörden, wie Polizei, Bundespolizei, aber auch für Justizvollzugsbeamte. Weiterhin bieten wir spezielle Trainings für gefährdete Berufsgruppen wie zum Beispiel Berufsfeuerwehr und Sanitäter an.
Nach dem Ergebnis einer aktuellen Studie werden Rettungskräfte immer häufiger aggressiv z.B. durch Betrunkene behindert, beschimpft oder gar angegriffen! Das Gewaltpotential steigt weltweit, von Tag zu Tag und den Ordnungs- und Rettungsfachpersonal wird mit zunehmender Respektlosigkeit begegnet – vor diesem Problem stehen in der Realität immer mehr Kollegen im täglichen Dienst!
Reagieren Sie auf die zunehmende Gewalt und lernen Sie Krav Maga als effiziente und an den Dienst angepasste Selbstverteidigung!

[...mehr]
Military<br>Krav Maga

Spezielles Ausbildungskonzept für Militär und Sondereinheiten - Teilnahme ausschließlich mit Dienstausweis.

Kravolution Krav Maga ist offiziell vom Verteidigungsministerium der Bundesrepublik Deutschland beauftragter Nahkampfausbilder und gibt regelmäßig Krav Maga Unterricht für Soldaten bei der Bundeswehr.
Für Polizeibeamte und Beschäftigte im Sicherheitsdienst gibt es spezielle Krav Maga Law-Enforcement-Trainingsangebote.

[...mehr]
Customized Krav Maga

Customized Krav Maga

Kravolution Krav Maga ist zertifizierter S.W.A.T-Instructor und somit qualifiziert zur Durchführung von Close Quarter Combat Training für spezielle Einheiten und spezielle Anforderungen. Wir verfügen über ein großes Netzwerk an internationalen Experten mit langjährigem beruflichen Hintergrund. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne und erstellen mit Ihnen gemeinsam ein entsprechendes Konzept.

[...mehr]
Krav Maga<br>History

Krav Maga History

Krav Maga (hebräisch für Kontaktkampf / Close Combat) ist ein schnell zu erlernendes und realistisches Selbstverteidigungssystem, welches ursprünglich von Imi Lichtenfeld als militärisches Kampfsystem für die israelischen Streitkräfte konzipiert und fortlaufend für den militärischen Nahkampf (Military Krav Maga) und für die behördliche- (Law Enforcement Krav Maga) und die zivile Selbstverteidigung (Civil Krav Maga) weiter entwickelt wird.

[...mehr]